Angebot!

Tenuta San Guido Guidalberto 2018

36,00  33,00  Inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: 12 vorrätig

Kategorien: , , ,

Tenuta San Guido

 

Anfang der 80er Jahre Jahrgänge von Sassicaia

Tenuta San Guido ist ein italienischer Weinproduzent im DOC Bolgheri in der Toskana , der als Produzent von “Super Tuscan” -Weinen bekannt ist. Es produziert Sassicaia, einen Rotwein im Bordeaux- Stil. Das Weingut produziert auch einen zweiten Wein , Guidalberto, und einen dritten Wein, Le Difese. Tenuta San Guido ist Mitglied der Primum Familiae Vini .

Geschichte

Tenuta San Guido wurde von dem Marchese Mario Incisa della Rocchetta gegründet, der auch Miteigentümer des Rennpferdes Ribot war . Der Name Sassicaia ( italienischer Sasso bedeutet “Stein”, was auf ein steiniges Feld hinweist)  als wegweisend ” Super Tuscan ” und stammt aus dem Jahr 1948, als er erstmals von Incisa della Rocchetta mit Cabernet Sauvignon- Reben hergestellt und jahrelang nur für den Familienverbrauch verwendet wurde.  Eine Geschichte über diese Reben, die aus dem Château Lafite-Rothschild stammen, wurde von Marios Sohn Nicolò Incisa della Rocchetta entlassen, als der Weinberg aus “Stecklingen von 50 Jahre alten Reben aus dem Besitz eines Freundes in der Nähe von Pisa ” gepflanzt wurde . Obwohl Sassicaia jahrelang der persönliche Wein des Marsches blieb, überzeugten ihn sein Sohn Nicolò und sein Neffe Piero Antinori , ihn kommerziell zu veröffentlichen, beginnend mit dem Jahrgang 1968, der 1971 enthüllt wurde. Anfangs gab es nur wenige tausend Flaschen verfügbar, aber diese schufen eine Nachfrage nach mehr. Mario Incisa della Rocchetta gemietet Beratung enologist Giacomo Tachis weiter zu verfeinern , den Wein , während die Produktion zu erhöhen.

Bei einer Dekanter- Verkostung von “großen Rotweinen” im Jahr 1978 verlieh eine Jury aus Hugh Johnson , Serena Sutcliffe und Clive Coates dem Sassicaia 1972 den ersten Platz auf einem Feld von 33 Weinen aus 11 Ländern.

1994 erhielt Sassicaia ein eigenes DOC (Bolgheri Sassicaia DOC), den einzigen Wein eines einzigen Weinguts in Italien, der dieses Privileg genoss. Zuvor wurde Sassicaia in Ähnlichkeit mit anderen Weinen, die außerhalb der traditionellen DOC / DOCG-Vorschriften hergestellt wurden, als Indicazione geografica tipica (IGT) eingestuft. Anfangs war es ein Vino da Tavola .

Produktion 

Tenuta San Guido baut Früchte von mehreren Parzellen rund um Bolgheri an, die sich über 75 Hektar erstrecken und eine Rebsortenverteilung von 85% Cabernet Sauvignon und 15% Cabernet Franc aufweisen . Die jährliche Produktion beträgt ca. 180.000 Flaschen. Zitat benötigt ]

Der zweite Wein, Guidalberto, wurde im Jahr 2000 eingeführt. Sein erster Jahrgang bestand aus 40% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot und 20% Sangiovese . Neuere Jahrgänge enthalten keine Sangiovese. Der Wein hat eine jährliche Produktion von 150.000 Flaschen. Zitat benötigt ]

Der zuletzt hinzugefügte Wein Le Difese besteht aus 70% Cabernet Sauvignon und 30% Sangiovese mit einer jährlichen Produktion von 120.000 Flaschen.

Wine-certificate_2018-toscana-igt-guidalberto-tuscany-favorite

Marke

Tenuta San Guido

Form

Flasche

Land

Italien

Weinart

Rotwein

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tenuta San Guido Guidalberto 2018“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.